Jetzt Moment. Was ist ästhetische Erfahrung?

Eine sinnliche Suche im eigenen Gedankenpalast

von Johanna Schupp
Image
Kann man eine Erfahrung nur mit dem Auge machen?
Ich denke nicht.
Ein ästhetisches Bild kannst du sehen und schön, beeindruckend finden.
Aber eine ästhetische Erfahrung ist nur zu fühlen.
Mit all deinen Sinnen,
geht das sogar auch mit geschlossenen Augen?
Vielleicht.
Ich glaube schon, denn beim Fühlen geht es darum,
mit dem Herzen sehen zu können und nicht mit Sinn und Verstand.
Diese Erfahrung kann sich in der Interaktion mit einem anderen Menschen ereignen
oder in dem du dich an einem Ort befindest,
der auf dich wirkt.
Dich beeinflusst,
kann Natur interagieren?
Anders als Menschen würde ich sagen, weniger laut, und deutlich vorsichtiger.
Sie fragt dich, ob du Zeit hast, eine Geschichte zu hören
und wenn du ja sagst,
leitet sie deine Phantasie.
Auch das kann eine ästhetische Erfahrung sein. Es fühlt sich an,
als richte sich etwas in dir
und du denkst ja, genau so muss das sein,
vielleicht nickst du auch,
einfach, weil das eine Reaktion ist,
mit der dein Körper instinktiv auf dieses Gefühl reagiert.
ES ist ein Jetzt-Moment,
der du wünschst,
sollte nie vergehen.

Das könnte dich auch interessieren:

Johanna Schupp

Liest leidenschaftlich, denkt mit allen Sinnen, musiziert mit Hingabe und spielt Theater. Sie geht in die 10. Klasse.